Festliches Menü nach Komposthaufenart

"Realisieren wir doch unsere Sinneseindrücke in einer ebenso persönlichen wie zugleich traditionellen Ästhetik. Der Stärkste wird derjenige sein, der am tiefsten geblickt hat", sagt Paul Cézanne. Wer beim Dumpstern tief blickt, sieht neue Schönheit am Horizont.


Festliches 3-Gangmenü nach Komposthaufenart.
 
 

Zutaten (für 2 Personen): 12 Wachteleier, 1 reife Avocado, 2 kleine Zwiebel, 12 Cherrytomaten (mittlere Größe), 2 Blatt gerösteter Seetang, Blätter- oder Strudelteig, 12 kleine Kartoffel, 200g Edelausternpilze, 200g Zuckererbsen (ganz), 200g Cous Cous, 80g Edelschimmelkäse, 2 kleine Äpfel, 2 Zimtstangen, Gewürznelken, Rosinen, 2 TL geriebene Nüsse, 2 TL Rohrzucker, 2 TL Apfelessig, Olivenöl, Sojasauce, 2 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, Chilifäden, Loorbeerblätter, Rosmarin, Majoran, Basilikum, Muskatnuss

 

Vogeleier mit grünlichem Dotter

Wachteleier 4 Minuten hart kochen, kühl stellen. Tomaten und Zwiebel grob hacken. Die Avocado schälen und kleinschneiden. Tipp: Offen stehen lassen, dann verfärbt sie sich.

Wachteleier schälen und halbieren. Tomaten und Zwiebel mit Limettensaft beträufeln und würzen. Den Eidotter herauslösen. Mit einem Spritzer Apfelessig vermengen und zusammen mit der Avokado mit einer Gabel fein zerdrücken. Tomaten und Zwiebel dazumischen. Die Masse in die Eier füllen. Mit vegetarischem Kaviar (aus Algen) dekorieren und kühl stellen.

Wachteleier mit vegetarischem Kaviar und Salsa
Russische Kaviareier mit Salsa
Kaviareier mit Salsa (vegetarisch)
Vogeleier servieren wir auf Seetang mit Chilifäden (1) gänzlich grün geworden (2) oder mit Glasnudelwürmern.
 

Wer möchte reicht dazu Taschentücher/Serviettenreste aus Blätterteig.

Zerknüllte Taschentücher aus Blätterteig
Serviettenreste aus Blätterteig
Gebrauchte Taschentücher aus Blätterteig
Taschentücher/Servietten aus Blätterteig formen, mit Ei bestreichen und mit dem Hauptgang backen.
 

Große Küche beweist sich im Timing. Vorspeise, Hauptspeise, Dessert auf den Punkt gegart und auf die Minute serviert. Um diese Präzision zu erreichen schieben wir alle Gänge zusammen ins Rohr.


Bunte Pilz & Schimmelratatouille

 

Austernpilze in einer Mischung aus Öl, Sojasauce und Knoblauch marinieren und ruhen lassen.

Kartoffel waschen,

1. einschneiden, aufklappen, umdrehen und mit einem schweren Topf platt drücken (Bild 2)
2. halbieren/vierteln, etwas aushöhlen (wie 1)
3. kerben (wie 3)
 
Kartoffelvariation nach Komposthaufenart
Quetschkartoffel nach Dumpsterart
Kartoffelzustand mit Schimmel
Klassisch gefüllt (1), plattgedrückt (2), ineinandergesteckt (3)
 

Die verschiedenen Kartoffelzustände zusammen mit einigen ganzen Cherrytomaten, Ziebelstücken, Austernpilzen und Lorbeerblättern in eine mit Olivenöl gefettete Auflaufform setzen.


Bratapfel mit Zimtrinde

Inzwischen einen kleinen, sauren Apfel aushöhlen, Deckel mit Stiel aufbewahren. In den Apfel eine Zimstange und 2 Nelken stecken, mit Rohrzucker, Rosinen und geriebenen Nüssen auffüllen und mit den Kartoffeln im Backrohr mitbacken bis er die Form verliert.


Couscous in gerade kochendes Wasser schütten und ziehen lassen. Durchrühren und einen Teil in der Pfanne in Öl oder Butter anbraten. Den anderen Teil warm stellen.

Pilze wachsen aus dem Sushi
Pilze am Festmenü nach Komposthaufenart
Pilzbefall am Festmenü
Pilzsushi (1), neue Pilze wachsen (2), erster Frost am Komposthaufen (3)
 

Die restlichen Austernpilze und Pilzstrünke, Zwiebel, Erbsenschoten und ausgelöste Erbsen und kurz in Salzwasser garen, würzen und ev. ein paar Minuten zu den anderen Speisen ins Rohr stellen.

Alles im bei 180° solange braten, bis die Kartoffel durch sind, dabei mehrmals wenden und die Pilze vorsichtig mit Öl und Sojasoße übergießen.

Die Bratkartoffel im Backrohr mit Blauschimmelkäse belegen bzw. füllen. Fertiggaren, bis der Käse zerflossen ist.

Kurz bevor du das Rohr öffnest, Kaviareier auf Seetang anrichten. Nun Bratapfel danebensetzen und den Rest des Tellers möglichst locker beschütten.

Festliches 3-Gangmenü nach Komposthaufenart - Weihnachtsmenü
 

Bon Appétit!

128